Wie wir uns organisieren

Wir organisieren uns über eine Regional-Tour durch die Städte und Orte in Deutschland.

 

Bei den meisten Terminen können Rohfelle nach Anmeldung abgegeben werden. 
Wir bauen unseren Infostand auf und erklären das Projekt und die Arbeit mit den Fellen. 
Meistens können wir dann dort auch unsere bereits gegerbten Felle verkaufen, 
womit wir unsere Arbeit finanzieren. 

 

Gerne können Sie uns kontaktieren, wenn Sie möchten, dass wir ihren Ort bei der Tour berücksichtigen.

 

Zudem gibt es immer mehr Ortsgruppen in vielen Bundesländern, die sich in Ihrer Gegend um die regionalen Felle kümmern, um diese Felle ebenfalls zu retten und so besonders zu gerben. Wer mitmachen möchte ist herzlich eingeladen. Wir freuen uns über jedes Fell was gerettet wird und haben bereits ein wunderbares, wirkungsvolles Netzwerk in Deutschland aufgebaut.

 

Wenn Sie uns eine Email schreiben, informieren wir Sie gerne über regionale Fellprojekte in der Nähe.

 

VERSAND: Alternativ kann man die Rohfelle auch direkt an unsere Rohfellwerkstatt-Adresse senden.

Weitere Infos dazu - sowie die Versandadresse - bitte per Email anfordern.

Ebenso gibt es die Möglichkeit, unsere Felle hier auf der Webseite zu kaufen. 
Da wir ein kleines Projekt sind, erwartet bitte keinen Profi-Shop; wir arbeiten noch mit Papier und Stift.

 

Wichtig:
Wir sind ein Projekt und haben keine Geschäftsstellen mit täglicher und durchgehender Öffnung. Wenn wir auf Regional-Tour sind oder die Felle bearbeiten, sind wir gerade nicht im Büro. 
Deswegen vor einem Besuche bitte immer einen Termin vereinbaren.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Regionale-Felle